Unser Weingut liegt mitten im Herzen von Asselheim an der Deutschen Weinstraße. Es wird als Familienbetrieb bereits in 4. Generation geführt.
Der Ortsteil der Stadt Grünstadt, wurde durch seine Lage und seine hieraus resultierenden hervorragenden Weine als Edelweinort in der gesamten Bundesrepublik Deutschland bekannt.
Diesen großen Traditionen fühlen wir uns verpflichtet und möchten dies auch in unseren Weinen ausdrücken.
Die harmonische Verbindung von ursprünglicher Natur und sinnlichem Genuss ist die Kunst einen Wein mit Charakter und Abstammung zu schaffen.
Diese Philosophie liegt uns am Herzen und ist Leitsatz unseres Weinguts.

Durch das gemäßigte Klima und die mineralischen Böden an der deutschen Weinstraße in der Pfalz reifen unsere Trauben auf ca. 1,5 ha Anbaufläche.

Unser Riesling am St. Stephan profitiert vor allem von den Lehmböden, die in der Südlage mit den Kalksteinen  optimal die Wärme des Bodens regulieren. Durch die besonders weiten Reihen dieser Lage, bekommen hier die Trauben eine Extraportion Sonne.

Am Gipfel des Goldbergs fühlen sich nicht nur die Wanderer und Touristen an der Asselheimer Weinwanderhütte wohl, sondern auch unser Spätburgunder und Portugieser. Beide Reben profitieren hier insbesondere von der steilen Südlage, der Wärme und den kalkhaltigen Böden.